DIE offizielle DRBV-APP
gibt es hier.


DRBV-Kanal



NEWS

Czempisz mit Doppelsieg bei German Open

Gleich zwei Titel konnte der Hamburger Marcel Czempisz bei den diesjährigen German Open gewinnen. So besiegte er im Einzelfinale Mike Mesecke mit 15-11 und 15-4 ud gewann zugleich die Doppelkonkurrenz zusammen mit Mikan van Zanten (Niederlande) gegen Bobbie Breeze und Mike Mesecke mit 15-14, 15-9. Im Herren-B-Finale siegte Johannes Franzke vor Michael Jeffries (USA) mit 15-9, 15-11. Die diesjährigen German Open standen erneut unter keinem guten Stern: Noch vor Turnierbeginn musste knapp die Hälfte der angemeldeten Spieler aus Krankeintsgründen die Teilnahme absagen. Die Auswirkungen auf den Spielplan waren zwar enorm, dennoch war es wieder ein tolles Turnier mit vielen guten Spielen und bester Stimmung.

Schmitz und Czempisz gewinnen Dutch Open 2019

Arne Schmitz und Marcel Czempisz sind die Gewinner der Dutch Open 2019 in Den Haag. Die beiden Hamburger gewannen im Doppel gegen Pascal Matla und Edwin Schipper (NED) mit 13-15, 15-7, 11-7 und sicherten sich damit ihren ersten gemeinsamen Doppeltitel. Czempisz gelang zudem die erfolgreiche Titelverteidigung im Herreneinzel, ebenfalls gegen den Niederländer Pascal Matla, der nach verlorenem ersten Satz verletzungsbedingt aufgeben musste. Bei den Damen gewann die Niederländerin Maaike Weedesteyn gegen Renate Hartmann in zwei Sätzen. 


 

2019


 








../images/logo_german_open3.jpg