DIE offizielle DRBV-APP
gibt es hier.


DRBV-Kanal



Jorczik und Macaluso verteidigen Titel bei Bayerischen Meisterschaften in Bad Tölz

Die Titelverteidiger Simone Jorczik und Stefano Macaluso haben bei den Bayerischen Meisterschaften 2010 in Bad Tölz ihre Einzeltitel verteidigt. Während Jorczik gegen Christine Börschlein (Schwabach) siegte, setzte sich Macaluso mit 15-7, 15-2 recht deutlich gegen Thomas Zuber aus Augsburg durch.

 


Die Titelverteidiger Simone Jorczik und Stefano Macaluso haben bei den Bayerischen Meisterschaften 2010 in Bad Tölz ihre Einzeltitel verteidigt. Während Jorczik gegen Christine Börschlein (Schwabach) siegte, setzte sich Macaluso mit 15-7, 15-2 recht deutlich gegen Thomas Zuber aus Augsburg durch.

Gemeinsam setzten sich Macaluso und Zuber auch im Herrendoppel durch. Sie besiegten dort die Deutschen Doppelmeister aus dem Jahre 1996 und langjährigen Doppelpartner  Willi Wenzel und Roland Christ mit 10-15, 15-1, 11-7.

 

Neuer bayerischer Juniorenmeister wurde Stefan Langmeier (Bad Tölz), vor Silian Schaller, Steve Wagner und Ron Klatte. In der zum ersten Mal ausgetragenen Anfängerkategorie gewann Raffaele Angelillo gegen Rudolf Langmeier (beide Bad Tölz) mit 15-6, 15-2.

Nach erfolgreichen Bad Tölz Open im Mai sind die diesjährigen Bayerischen Meisterschaften der Jahresabschluss für die Bayerischen und Tölzer Racquetballer. Mit einem europäischen Ranglistenturnier, aber ganz besonders mit den Europameisterschaften im Sommer, stehen zwei weitere Großereignisse im Jahr 2011 auf dem Programm, auf die man sich freuen kann.


 

2019


 








../images/logo_german_open3.jpg