DIE offizielle DRBV-APP
gibt es hier.


DRBV-Kanal



NEWS

Marcel Czempisz gewinnt auch Dutch Open 2018

Nach seinem Erfolg bei den Deutschen Meisterschaften hat der Hamburger Marcel Czempisz auch die Dutch Open 2018 in Den Haag gewonnen. Er besiegte Pascal Matla mtit 15-4, 15-10. Bei den Damen erreichte Renate Hartmann den 2. Platz gegen Maaike Weerdesteyn (NED). Im Doppel blieb Marcel ein Erfolg verwehrt: gemeinsam mit Mike Mesecke musste er sich nach einem spannenden Endspiel den Niederländern Pascal Matla und Edwin Schipper mit 15-11, 10-15 und 9-11 geschlagen geben.

(Fast) nur neue Deutsche Meister 2018

Titelverteidigungen waren rar bei den 37. Deutschen Meisterschaften 2018 in Hamburg: Vorjahresfinalist Marcel Czempisz gelang im Halbfinale der erneute Einzug ins Finale gegen Oliver Bertels, welches er nach einem spannenden, abwechslungsreichen und engen Match mit 14-15, 15-13, 11-8 für sich entschied. Bei den Damen gewann Yvonne Mesecke gegen Renate Hartmann mit 15-9, 15-11. Titelverteidigerin Lara Ludwig war in diesem Jahr nicht am Start. Neue Meister auch im Doppel: Es gewannen Oliver Bertels und Javier Rocha vor den Titelverteidigern Marcel und Christopher Czempisz mit 15-9, 10-15 und 11-10. Einzig Mike Mesecke gelang bei den Senioren 30+ eine Titelverteidigung in einer Neuauflage des Vorjahresfinales gegen Marcel Czempisz: 15-7, 10-15, 11-8 das Ergebnis.


 

 


 








../images/logo_german_open3.jpg